Ergo – Logo – Physio

Drei Heilmittelbereiche unter einem Dach

Insbesondere neurologisch erkrankte Menschen, haben nicht nur in einem der drei Heilmittelbereiche Behandlungsbedarf sondern benötigen häufig eine Kombination von zwei oder gar drei Heilmitteltherapien.

Die räumliche Vernetzung der Praxen für Ergo- und Physiotherapie sowie Logopädie, schafft die idealen Voraussetzungen, für eine bereichsübergreifende Zusammenarbeit und den fachlichen Austausch der Therapeuten untereinander, um eine bestmögliche Therapie unserer Patienten zu gewährleisten.

Es entfällt die Notwendigkeit, Behandlungen in verschiedenen Praxen zu organisieren und terminlich aufeinander abzustimmen. Soweit es uns möglich ist, bieten wir Ihnen gerne auch kombinierte Therapietermine an, damit Sie nicht mehrmals am Tag oder an mehreren Tagen hintereinander los müssen, um unterschiedliche Therapiepraxen aufzusuchen. Das ist bequem und praktisch, so dass Sie Ihre Zeit und Energie für andere wichtige Dinge in Ihrem Leben aufwenden können, statt sie in die notwendige Organisation Ihrer Therapien zu investieren.

In unseren Praxen sind Sie ebenfalls bei einem orthopädischen oder geriatrischen Befund sehr gut aufgehoben, da unsere Therapeuten entsprechend qualifiziert sind und über langjährige Erfahrungen mit der breiten Vielfalt an möglichen Krankheitsbildern verfügen.

Ergotherapie:

Wir behandeln Jugendliche und Erwachsene mit

  • neurologischen Störungen
  • Grob- und Feinmotorikstörungen
  • rheumatischen Erkrankungen
  • Wahrnehmungsstörungen und Gesichtsfeldeinschränkungen
  • Konzentrationsstörungen
  • geistiger Behinderung
  • Lernstörungen
  • psychischen Auffälligkeiten

Die häufigsten Therapieschwerpunkte sind

  • Erarbeitung von Rumpfkontrolle als Voraussetzung für die Anbahnung von physiologischen Bewegungen der oberen Extremität, insbesondere der Feinmotorik
  • Sensibilitätstraining
  • ADL-Training, insbesondere. das Erarbeiten von kompensatorischen Strategien beim Waschen, An- und Auskleiden, der Essenszubereitung und ähnlichen Tätigkeiten
  • Wahrnehmungs- und Gesichtsfeldtraining bei Negclet und Hemianopsie
  • Hirnleistungstraining
  • Durchführung von Assessments wie MMST, Demtec, Uhrentest und NHPT und
  • Spiegeltherapie

Logopädie:

Wir behandeln Jugendliche und Erwachsene mit

• Schädel-/Hirnverletzungen, z.B. nach Verkehrsunfällen
• Erkrankungen wie Schlaganfall, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose
• geriatrischen Erkrankungen wie Demenz
• hohen stimmlichen Belastungen wie Erzieher, Lehrer, Schauspieler, Sänger
• Sprechstörungen nach Kehlkopf-Operationen

Die häufigsten Therapieschwerpunkte sind

  • Aphasie / Dysphasie
  • Sprechapraxie
  • Dysarthrie
  • Dysphagie / Trachealkanülen
  • Faszialparese
  • Dysphonie und
  • HOPS

Physiotherapie:

Wir behandeln das gesamte Spektrum von neurologischen, orthopädischen und geriatrischen Diagnosen bei Jugendlichen und Erwachsenen.

Neben einer ausführlichen Befundung bieten wir Ihnen individuelle Therapiekonzepte, mit den Zielen

  • Erhalt und Verbesserung der Beweglichkeit, Koordination, Kraft und Ausdauer
  • Schmerzlinderung
  • Förderung von Stoffwechsel und Durchblutung
  • Muskelaufbau
  • motorisches und funktionelles Lernen
  • Wahrnehmungstraining

Folgende Leistungen bieten wir an:

  • KG (Allgemeine Krankengymnastik)
  • KG ZNS nach Bobath und PNF (spezielle Krankengymnastik bei neurologischen Erkrankungen)
  • MT (Manuelle Therapie)
  • MLD (Manuelle Lymphdrainage
  • Wärmetherapie mittels Heißluft / Infrarotstrahler / Wärmepackung
  • FES Funktionelle Elektrostimulation
  • Lokomotionstherapie und Laufbandtraining
  • Gangschule
  • SRT-Zeptoring®
  • Anleitung zu Eigenübungen

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

Kontaktieren Sie uns gerne persönlich, telefonisch oder via E-Mail.